Prof. Paolo Offredi

geboren in Mailand. Nach Praktika und Studium am Polytechnikum in Mailand begann er in freier Tätigkeit als Architekt und Designer. Für namhafte italienische Möbelhersteller wie MC, Selvini, Crassovig, Saporitti und Snaidero entwickelte er Sitzmöbel, Lampen, Beimöbel und moderne Küchen.

Seine Arbeiten konzentrierten sich immer auf klare, harmonische Formen, auf stimmige Proportionen und auf filigrane Bauweisen.

Internationale Auszeichnungen und Preise für außerordentliches Design belegen die herausragenden Arbeiten dieses „Gestalters“ zeitnaher Sitzmöbel.